Pasta, wie sie sein soll.

Selbstgemacht schmeckt besser. Alles was ich für meine Pasta brauche, ist Hartweizengries, Wasser und etwas gutes Olivenöl. Salz kommt nicht rein. Der Teig schwitzt sonst.

Für zweieinhalb Personen nehme ich:
– 200 Gramm Hartweizengries
– 100 Milliliter Wasser
– 1 Esslöffel Olivenöl

Fast wichtiger als die Zutaten ist das Kneten des Pastateigs. Für die erste Etappe nehme ich immer Knethaken. Anschließend ist Handarbeit angesagt. Ziehen, Falten und Rollen bis ein schöner glatter Teig entstanden ist. Dann darf er sich ein Stündchen ausruhen.

Jetzt rolle ich den Teig entweder mit einem Nudelholz aus oder verwende eine Pastamaschine. Arbeitsfläche einmehIen nicht vergessen. Zum Schluss werfe ich die Bandnudeln noch zwei Minuten in kochendes Wasser. Fertig.

4 thoughts

  1. I do not know whether it’s just me or if perhaps everyone else experiencing problems with your site. It appears like some of the text within your content are running off the screen. Can somebody else please provide feedback and let me know if this is happening to them too? This might be a issue with my browser because I’ve had this happen before. Kudos
    http://educationclue.eu

  2. I loved as much as you will receive carried out right here. The sketch is attractive, your authored subject matter stylish. nonetheless, you command get got an impatience over that you wish be delivering the following. unwell unquestionably come more formerly again as exactly the same nearly very often inside case you shield this increase.
    http://helpfultip.eu

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *