Bild-Strategie „Wagnermilierung“ #LOL

Allmählich verstehe ich die Strategie der BLÖD äh BILD Zeitung. Man will uns Wagner-milieren. Wir sollen uns alle dem geistigen Level Wagners annähern, bis wir eins mit ihm werden und unsere Synapsen verdorrt sind. Forcierte geistige Mangelernährung nennt man so was.

wagnermilierung
Screenshot – Quelle: www bild de/news/standards/franz-josef-wagner/lieber-edward-snowden-33289186 bild html

Zauberwort Reduktion

Mit dem Ressourcenverbrauch im aktuell existierenden Gesellschaftssystem verhält es sich wie mit einer Tasse Kaffee und, sagen wir beispielsweise, 1.000 Menschen, von denen jeder den größten Schluck jetzt und sofort trinken möchte. Die Mehrheit der 1.000 Leute blendet dabei aus, dass es nur eine Tasse gibt. Sie meinen dann, die Tasse wäre schon immer da und der Kaffee darin wird noch sehr lange reichen. Das nennt sich dann Selbstbetrug.

NSA – Plötzlich geht’s Frau Merkel!

Merkwürdig, wochenlang verarscht uns Team Mutti in Sachen NSA Spionage. Nun kommt raus, dass Merkel selbst abgehört wird und ist empört, ruft bei Obama an und lässt über Westerwelle den US-Botschafter einbestellen. Ich halte Merkel für vieles. Eine Demokratin ist sie in meinen Augen nicht.

„Da hört der Spaß auf und die Spähaffäre fängt an: Westerwelle bestellt US-Botschafter ein“ http://feedly.com/k/1cfofTU